Bandnudeln mit Tomaten-Sahnesoße

Für ca. 6 Portionen

Zutaten:

100 g Zwiebeln

1 kg Fleischtomaten

30 g Butter

1 Knoblauchzehe

1 EL Mehl

2-3 EL Tomatenmark

2 EL Tomatenketchup

250 ml Schlagsahne

1 1/2 TL Gemüsebrühe

1 TL Zucker

1 TL Zitronensaft

1 Bd. Basilikum

Salz und Cayennepfeffer

Weiße und grüne Bandnudeln

50 g  geriebener Parmesan

 

Zubereitung:

Zwiebeln pellen, fein würfeln. Tomaten brühen, abschrecken, pellen, Stielansätze entfernen und würfeln.

Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Gepellten Knoblauch dazupressen. Mehl überstäuben, kurz anschwitzen. Tomatenmark und Ketchup zugeben. Mit Brühe und Sahne auffüllen. Soße unter Rühren 5 Minuten kochen.

Inzwischen Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen, gut abtropfen lassen.

Tomaten in die Soße geben und 5 Minuten garen. Tomatensahne mit Salz, Cayennepfeffer, Zucker und Zitronensaft herzhaft würzen.

Basilikumblätter abzupfen, in Streifen schneiden und in die Soße geben. Nudeln mit Tomatensahne und Parmesan servieren.

tomatensahne-1

tomatensahne-6

tomatensahne-5

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s