Bliný

Für ca. 12 Stück

Zutaten:

5 Eier

500 ml Milch

1/2 TL Salz

1 TL Zucker

200 g Mehl

5 EL Öl

 

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander verrühren.

Eine Pfanne vorheizen. Man benötigt kein Öl, da es schon im Teig enthalten ist.

Eine halbe Kelle in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Wenn der Rand bräunlich ist und keine feuchte Stelle zu sehen ist, den Blin wenden und kurz fertig braten.

Für die Füllung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Bei uns zu Hause füllen wir sie mit Hackfleisch oder gebratenem Gemüse mit Hähnchenfleisch. Für die süße Variante nehmen wir Konfitüre oder selbst gemachten Fruchtquark.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s